Typ "S" für Staub

 

Anwendungsbereich

Fliehkraftabscheider für Stäube dienen zur Trennung von Staub (5-500 μm) und Luft aus Staub-Luftgemischen in Aspirationsanlagen.


Aufbau

Fliehkraftabscheider sind wie Zyklonabscheider aufgebaut. Sie bestehen aus dem zylinderförmigen Oberteil mit Eintrittsspirale, dem konischen Unterteil mit Staubauslauföffnung und dem Tauchrohr.

Der Fliehkraftabscheider „S“ kann auch in doppelter Ausführung (Variante „B“) nebeneinander ausgeführt werden. Diese Bauform ermöglicht eine Einsparung in der Bauhöhe.

 

 

Vorteile

  • ausgezeichneter Trenneffekt
  • hohe Verschleißfestigkeit
  • kompakte Bauart
  • keine beweglichen Teile
  • für besonders abrasive Stäube in verstärkter Materialausführung
  • Fertigung von Sondergrößen möglich

 

Ausführung

  • Variante „A“ Einfach oder Variante „B“ Doppelt
  • Normalstahl, Edelstahl und HARDOX
  • 2 mm stark (Standard) oder 3 mm verstärkte Ausführung
  • Eintritt Rechts oder Links
  • Absaugspirale
  • Wabengleichrichter
  • verstärkter Deckel für Aufbauventilator
  • Kontrollöffnung im Konus
  • Staubsammelbehälter am Auslauf